Banner Viadrina

Schlüsselqualifikationen - Sommersemester 2022

Die Anmeldung zu den Schlüsselqualifikationsveranstaltungen erfolgt ab sofort über viaCampus!
Die Verfahrensschritte für die Anmeldung stellen wir Ihnen als Handreichung zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie auch wirklich beabsichtigen, daran teilzunehmen!
Falls Sie Ihren Platz nicht antreten können, informieren Sie bitte umgehend das Dekanat, so dass bei der Vergabe leer ausgegangene Studierende nachrücken können.

Für eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an der Schlüsselqualifikation ist die Anwesenheit über den gesamten Zeitraum der Veranstaltung verpflichtend. Bitte beachten Sie den Beschluss des Prüfungsausschusses vom 20.1.2016 zu § 27 Abs. 3 SPO 2010 bzw. § 28 Abs. 3 SPO 2016.
Zu Ihrer besseren Orientierung sind die Lehrveranstaltungen im Bereich der Schlüsselqualifikationen zwei Kategorien zugeordnet:

  • Grundlagenveranstaltungen (G) vermitteln grundlegende Basiskompetenzen, die in verschiedenen juris­ti­schen Arbeitsfeldern einsetzbar sind.
  • Aufbauveranstaltungen (A) beziehen sich in der Regel auf den Einsatz dieser Basiskompetenzen in spezi­fischen  Arbeits- bzw. Konfliktfeldern.

Deshalb emfpehlen wir Ihnen, vor dem Besuch einer Aufbauveranstaltung an mindestens einer Grund­lagen­ver­an­stal­tung teilzunehmen.

on

Lehrveranstaltung Kate­gorie SWS Dozent Datum Uhrzeit Raum
 Gruppe A
Anmeldung: 19.4.2022, 8 Uhr, bis 21.4.2022, 12 Uhr
Interessensorientierte Kommunikation für JuristInnen mit Schwerpunkt auf der anwaltlichen Beratung G 2 Ellen Birkhahn 29./30.04.2022
20./21.05.2022
09:00 - 17:00
09:00 - 17:00
GD 311
AM 105
Ausgewählte Probleme und Falldarstellungen in der polizeilichen Ermittlungspraxis G 2 Prof. Dr. Soiné 06.05.2022
07.05.2022 08.05.2022
09:00 - 18:00
09:00 - 18:00
AM 03
HG 162
HG 162
 Gruppe B
Anmeldung: 9.5.2022, 8 Uhr, bis 11.5.2022, 12 Uhr
Deeskalationsstrategien für Juristen G 2 Raimo Ermler, M. A. 20.05.2022
21.05.2022
01.07.2022
02.07.2022
10:00 - 18:00
09:30 - 16:00
10:00 - 18:00
09:30 - 16:00
HG 162
HG 162
GD 06
GD 06
Corporate Dispute Resolution – außer­gericht­liche und gerichtliche Streit­bei­legung im Gesell‏­schafts­recht A 1 Dr. Alexander Steinbrecher 21.05.2022
24.05.2022
31.05.2021
09:00 - 18:30
17:00 - 18:30
17:00 - 18:30
HG 217
online
online
Juristische Themen­arbeiten erfolgreich schreiben

Achtung! nur EUV-intern*
G 2 Anne Fock
Simon Gauseweg
Franziska Liebetanz
20.05.2022
17.06.2022
01.07.2022
29.07.2022
09:00 - 18:00
09:00 - 18:00
09:00 - 18:00
09:00 - 18:00
AM 03
AM 03
AM 105
AM 03
Gruppe C Anmeldung: 20.6.2022, 8 Uhr, bis 22.6.2022, 12 Uhr
Einführung in die Mediation G 2 Claudia Kück 01.07.2022
02.07.2022
22.07.2022
23.07.2022
10:00 - 17:00
10:00 - 18:00
10:00 - 18:00
10:00 - 17:00
AM 202
AM 202
AM 104
AM 104
Interdisziplinäre Me­tho­den, einem Rechts­bruch im Unter­nehmen vor­zu­beugen A 2 Dr. Bartosz Jagura 01./02.07.2022
15./16.07.2022
10:00 - 17:00
10:00 - 17:00
CP
CP
Gruppe D Anmeldung: 4.7.2022, 8 Uhr, bis 6.7.2022, 12 Uhr
Auf den Punkt ge­bracht: klar und ver­ständ­lich kom­mu­ni­zie­ren für Juris­t*innen G 1 Niki Kasis 22./23.07.2022 09:30 - 17:00 AM 03
Resilienz und Ge­las­sen­heit in der pro­fes­sio­nel­len Rolle von Juris­tInnen G 1 Sandra Lehwald 15.07.2022
16.07.2022
27.07.2022
09:00 - 16:30
08:45 - 14:30
16:00 - 16:45
AM 03
AM 03
online
ohne Online-Anmeldung über viaCamnpus
Was bedeutet Recht für mich?

nur für Studierende im Stu­dien­gang Rechts­wis­sen­schaft; vor­rangig für das 4. Fach­se­mes­ter
Anmeldung (first come/first serve) bis 27.04.2022 über dek-rewi@europa-uni.de

G 1 Prof. Dr. Ulla Gläßer 13.05.2022
17.06.2022
01.07.2022
14:00 - 18:00
14:00 - 18:00
14:00 - 18:00
AM 104
HG 217
HG 217
*EUV-intern heißt: Die Anerkennung der Veranstaltung erfolgt nur EUV-intern, d.h. sie wird bei der Zulassung zum mündlichen Teil der SPB-Prüfung mit 2 SWS (§ 41 II Nr. 4 SPO 2019) berücksichtigt.
Die Veranstaltung ist jedoch nach den Vorgaben des GJPA keine zur Vermittlung von Schlüsselqualifikationen bzw. -kompetenzen i.S.d. DRiG und stellt somit keinen anerkennungsfähigen Nachweis i.S.v. § 6 I Nr. 6 BbgJAG dar. Für den nach § 6 I Nr. 6 BbgJAG (Zulassung zur staatlichen Pflichtfachprüfung) erforderlichen Nachweis über den Erwerb von Schlüsselqualifikationen i.S.v. § 5a III 1 DRiG gilt, dass dieser einen Umfang von 2 SWS aufweisen muss. Die nach § 28 II SPO 2019 erforderliche Gesamtstundenzahl von 8 SWS (d.h. weitere 6 SWS) aus dem Bereich der Schlüssel- und Zusatzqualifikationen (inkl. der Fremdsprachenkompetenz) ist Voraussetzung für die Zulassung zum mündlichen Teil der SPB-Prüfung nach § 41 II Nr. 4 SPO 2019.

Weitere Veranstaltungen des Zentrums für Lehre und Lernen

Bitte beachten Sie die Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldefristen.

(Änderungen vorbehalten!)

Logo_facebook_43x43pix ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia logo_instagram_43x43 ©https://en.instagram-brand.com