Banner Viadrina

Dekanat der Juristischen Fakultät

Das Team des Dekanats der Juristischen Fakultät heißt Sie herzlich willkommen!

CP_GrenzbrueckeMontage ©EUV - Heide Fest

Die Dekanin leitet die Fakultät und vertritt sie innerhalb der Europa-Universität Viadrina. Sie ist für alle Auf­ga­ben der Fakultät zuständig, insbesondere für die Studien- und Prüfungsorganisation und die Koordi­nie­rung von Forschung und Lehre. Sie stellt das Lehrangebot sicher, das zur Einhaltung der Studien­ord­nungen er­for­der­lich ist, und erstattet regelmäßig einen Lehr- und Forschungsbericht der Fakultät. Die Dekanin verteilt Mittel und Stellen unter Berücksichtigung des Ergebnisses der Evaluation von Forschung und Lehre aus den der Fakultät zur Verfügung stehenden Mitteln. 

Zur Unterstützung der Dekanin im Bereich der Studien- und Prüfungsorganisation kann eine Studiendekanin
bestimmt und vom Fakultätsrat, dem höchsten Organ der Fakultät, gewählt werden. Die Studiendekanin ist zu­ständig für die Aufrechterhaltung eines ordnungsgemäßen und umfassenden Lehrangebotes, damit das Studium in der jeweiligen Regel­studien­zeit absolviert werden kann und ist in diesem Rahmen auch zustän­di­ge Ansprechperson für Fragen zum Belegen von Lehrveranstaltungen und bezüglich der Studier­bar­keit eines Faches.

Unterstützt werden Dekanin und Studiendekanin durch weitere Mitarbeiterinnen des Dekanats, so u.a. von den Fakultätsgeschäftsführerinnen | Studien­fach­be­ra­te­rinnen.

Für die Organisation der universitären Prüfungen und die durch Studien- und Prüfungsordnungen zu­ge­wie­se­nen Aufgaben werden Prüfungsausschüsse gebildet. Sie achten darauf, dass die Bestimmungen der Stu­dien- und Prüfungsordnungen eingehalten werden. Sie berichten regelmäßig der Fakultät über die Ent­wick­lung der Prüfungen und geben Empfehlungen zu ihrer Durchführung sowie Anregungen zu Reformen.

Logo_facebook_35x35pix ©Facebook / Giraffe Werbeagentur GmbH