Banner Viadrina

Infos zum deutsch-polnischen Studium - 2017

2017
Juni >
  • Beschlüsse des Prüfungsausschusses für den Studiengang Magister des Rechts sowie des Prüfungsausschusses für die Studiengänge BA/MA GPL vom 7.6.2017 zum Vorziehen von Wahlfach-Vertiefungsfächern (D) und fakultativen modulbezogenen Fächern der Juristischen Fakultät der EUV:
    Lehrveranstaltungen, die von der Juristischen Fakultät der EUV als Wahlfach-Ver­tie­fun­gen (D) bzw. fakultative modulbezogene Fächer angeboten und von den Studierenden vorgezogen absolviert werden, gelten als solche auch bei einer späteren Änderung des Lehrveranstaltungsangebotes.

  • Beschluss des Prüfungsausschusses für die Studiengänge BA/MA GPL vom 7.6.2017 zum Übergang vom FSO BA GPL vom 22.10.2014 in die SPO BA GPL vom 6.7.2016 und Anerkennung der im Rahmen des Moduls 12: Allgemeine Lehrveranstaltungen er­brach­ten Studienleistungen:
    Im Falle des Überganges von der FSO BA GPL vom 22.10.2014 in die SPO BA GPL vom 6.7.2016 ist das Modul 12: Allgemeine Lehrveranstaltungen auch dann abgeschlossen, wenn außer den drei allgemeinen universitären Lehrveranstaltungen eine vierte Lehr­ver­anstaltung "Einführung in die Volkswirtschaftslehre" mit einer Teilnahme­be­schei­ni­gung absolviert wurde.
> Hinweise zur Anmeldung zur Bachelorarbeit GPLaw