Banner Viadrina

In das Jura-Studium integrierter Abschluss "Bachelor of Laws"

Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit bezieht sich auf einen der angebotenen Schwerpunktbereiche. Sie ist eine im Rahmen eines SPS-Seminars anzufertigende Seminararbeit. Die Bearbeitungszeit für die Bachelorarbeit beträgt acht Wochen.

Anmeldung zur Bachelorarbeit - PO-Bachelor 2019

Die Neufassung unterscheidet nicht mehr zwischen der (regulären) Anmeldung und der vorzeitigen Zulassung. Die Anmeldung ist nach §7 bei Vorliegen folgender Voraussetzungen möglich:

  • erfolgreicher Abschluss der Module 1 bis 3,
  • erfolgreicher Abschluss des Modul für Fortgeschrittene, das dem SPB-Seminar, in dessen Rahmen die Bachelorarbeit angefertigt werden soll, zuzuordnen ist und
  • insgesamt mind. 120 ECTS-Punkte erworben wurden.
    (Prüfungssschema für das Vorliegen von 120 ECTS-Punkten als eine Voraussetzung für die Zulassung zur Bachelorarbeit)

Diese 3 Voraussetzungen müssen kumulativ vorliegen.

Die Bescheinigung zur Anmeldung zur Bachelorarbeit i.S.v. § 7 Abs. 2, Abs. 3 Satz 2 PO Bachelor 2019 erhalten Studierende auf  Anfrage vom Prüfungsamt (Frau Fürst-Herfert: fuerst-herfert@europa-uni.de) per E-Mail zugesendet; diese leiten Sie an das Sekretariat der Aufgabenstellerin bzw. des Aufgaben­stellers weiter.

Zuordnung der SPB zu den Modulen für Fortgeschrittene
SPB 1 - Privat- und Wirtschaftsrecht
SPB 2 - Strafrecht
SPB 3 - Völkerrecht
SPB 4 - Staat und Verwaltung
SPB 5 - Europarecht
SPB 7 - Medienrecht
Leistungskontrolle im Zivilrecht
Leistungskontrolle im Strafrecht
Leistungskontrolle im Öffentlichen Recht
Leistungskontrolle im Öffentlichen Recht
Leistungskontrolle im Zivilrecht oder im Öffentlichen Recht
Leistungskontrolle im Zivilrecht oder im Öffentlichen Recht
Logo_facebook_43x43pix ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia logo_instagram_43x43 ©https://en.instagram-brand.com