Banner Viadrina

Vorträge

2017

  • 11.01.2017 Keynote: Development of Compliance and Anti-Corruption and the meaning of culture, Asian Compliance and Anti-Corruption Summit (auf Englisch), Thammasat University, Bangkok.

2016

•  21.01.2016 Interakcje między HR a Compliance (Interaktion zwischen HR und Compliance), HR Directors Summit 2016, Warszawa.

• 10.03.2016 Aktuelle Compliance-Entwicklungen - Reformansätze und die globale CMS-Norm ISO 19600, 7. DIIR-Anti-Fraud-Management-Tagung, Düsseldorf.

•  15.03.2016 Teoretyczno-praktyczne wprowadzenie do Compliance (Theoretisch-praktische Einführung in die Compliance), Warszawa.

• 22.03.2016 Implementation of Compliance Management Systems (Implementierung von Compliance Management Systeme), Dubai Creative Clusters Authority, Dubai.

• 07.04.2016 Quo vadis compliance? - Compliance jako narzędzie efektywnego zarządzania ryzykiem i reputacją (Que vadis compliance? - Compliance als Werkzeug zur effktiven Steueruung von Risiko und Reputation), Warszawa.

• 11.04.2016 Einführung in die Compliance, Gastvortrag beim Bundesministerium der Verteidigung, Berlin.

• 14.04.2016 Die operative Arbeit nach ISO 19600:2014 - Einführung, Hintergrund, Einordnung, Umsetzung, Ausblick, Informationstag Energie, Leipzig.

• 19.04.2016 Recent Trends in Compliance (Aktuelle Trends in Compliance), Geust lecture, Thammasat University Bangkok.

• 29.04.2016 Professional Ethics for Competitiveness and Quality of Life - Interactions between Values, Culture, Compliance and Quality of Life (Professionale Ethik für Konkurrenzfähigkeit und Qualität von Leben - Interaktion zwischen Werten, Kultur, Compliance und Qualität von Leben), RSU National and International Research Conference 2016, Rangsit University, Bangkok.

• 18.05.2016 ISO 37001 Anti-corruption systems (Antikorruption Systeme), Gastvortrag für die polnische Antikorruptionsbehörde, Warschau.

• 20.06.2016 IT-Compliance Management System, Gastvortrag beim Kanzlerarbeitskreis Hochschul-IT, TU Berlin.

• 21.11.2016 Scholarly Integrity – Institutional Level (auf Englisch), 10th Forum on the Internationalization of Sciences and Humanities, Alexander von Humboldt Stiftung, Berlin.

• 29.11.2016 Compliance, Responsabilidad Social, y Buen Gobierno, Novedades significativas en Compliance – Una visión global (auf Englisch), Madrid.

• 06.12.2016 CSR, Nachhaltigkeit und Compliance – Impulsvortrag (auf Polnisch), Deutsch-Polnisches Forum für Recht und Wirtschaft, Warschau.

• 09.12.2016 Compliance-Kultur im Unternehmen implementieren – gewusst wie!, Konferenz zum Internationalen Anti-Korruptionstag Compliance im Unternehmen: Von der Mitarbeiterschulung zur Lieferkette, GIZ, Berlin.

• 14.12.2016 Compliance im Mittelstand – Bedeutung von Standards, insbesondere ISO-Standards 19600/37001, Sitzung des AK Compliance Management, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., Frankfurt a.M.

2015

• 12.03.2015 Culture and Values on fighting corruption within the framework of an integrated CMS (Kultur und Werte im Kampf gegen Korruption im Rahmen eines intergrierten CMS), Thammasat University, Expert Conference, Bangkok, Thailand.

• 18.03.2015 Konzeption und Ansätze sowie Nutzen und Hinweise zur praktischen Umsetzung der ISO-Norm 19600, Compliance Summit, Münster.

•  23.03.2015 Gesetzgebung, Standards und Rechtsprechung: Compliance als neue Disziplin der olympischen Spiele oder spielen wir Roulette? – Ein Experiment!, Deutsche Compliance Konferenz, Berlin.

• 14.04.2015 Wprowadzenie do Compliance [Einführung in die Compliance], Spring School Approved Compliance Officer, Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

• 28.04.2015 Globale Standards für CMS in der Energiewirtschaft, Energieforen, Leipzig.

• 07.05.2015 Die neue ISO 19600:2014 – Nutzen und praktische Umsetzung, Handelsblatt Fachtagung Compliance, Berlin.

• 11.05.2015 Whistleblowing: funkcje, rodzaje oraz znaczenie dla przedsiebiorstwa i gospodarki vs. etyka [Whistleblowing: Funktionen, Arten sowie Bedeutung für Unternehmen und Wirtschaft vs. Ethik], Fachtagung Compliance III, Wertpapierbörse, Warschau.

• 12.05.2015 ISO 19600 – der neue internationale Wegweiser für ein effektives Compliance Management, Fachvortrag beim KPMG Business Breakfast, Düsseldorf.

• 05.06.2015 To be or not to be: Toward The New Approach of Legal Compliance, CPG Spring School, Universität Münster.

• 17.06.2015 ISO 19600 – der neue internationale Wegweiser für ein effektives Compliance Management, Fachvortrag beim KPMG Business Breakfast, Berlin.

• 23.06.2015 Compliance Management Systems: Overview, functions, principles and implementation, Master of Customs Administration, Universität Münster.

• 24.06.2015 ISO 19600 – der neue internationale Wegweiser für ein effektives Compliance Management, Fachvortrag beim KPMG Business Breakfast, Hamburg.

• 09.07.2015 ISO 19600 – der neue internationale Wegweiser für ein effektives Compliance Management, Fachvortrag beim KPMG Business Breakfast, Frankfurt a.M.

• 13.07.2015 ISO 19600 – der neue internationale Wegweiser für ein effektives Compliance Management, Fachvortrag beim KPMG Business Breakfast, München.

• 08.09.2015 Step-by-step zu einem CMS, 10. Handelsblatt Jahrestagung „Compliance“, Düsseldorf.

• 10.09.2015 Moderation und inhaltliche Leitung des Panels „Compliance als Basis für erfolgreiche Unternehmen“, Wirtschaftsforum, Krynica, Polen.

• 18.09.2015 Compliance Management Systems – Overview, functions, principles, implementation (Compliance Management Systems - Besprechung,Funktion, Grundsätze, Implementierung), Gastvortrag, Pontifícia Universidade Católica do Rio Grande do Sul, Porto Alegre, Brasilien.

• 06.10.2015 ISO 37001 Anti-corruption systems - “Tackling Corruption – National and International Frameworks of Anti-Bribery Policies and Strategies in Comparative Perspectives”(ISO 37001 Anti-korruption Systeme - Nationale und internationale Rahmen von Antikorruption Politik und Strategie in einer rechtsvergleichende Perspektive), Thammasat University, Bangkok, Thailand.

• 08.10.2015 Cross Cultural Compliance - Grenzen überwinden - Eine Denkfabrik zur kulturbasierten Gestaltung von grenzüberschreitenden CMS, BUJ Compliance Summit 2015, Frankfurt a.M.

•  12.10.2015 Compliance jako czynnik sukcesu w branży ubezpieczeniowej (Compliance als Erfolgsfaktor im Versicherungsunternehmen, Gastvortrag), wykład gościnny dla Grupy PZU, Warszawa, Polen.

• 14.10.2015 Cultural diversity: burden or chance for integrated compliance systems? - Walk the Talk: Business Profit vs. Compliance Culture (Kulturelle Unterschiede: Last oder Chance für intergrierte Compliance Systeme), Global Compact Europe Conference, Berlin

• 15.10.2015 Internationaler Leitfaden für Compliance Management Systeme (ISO 19600), 8. Münchener Compliance-Symposion 2015, München.

•  28.10.2015 Compliance in Deutschland - Was, warum, wie und wann?, Compliance für den Mittelstand, Tigges-Tagung, Düsseldorf.

•  25.11.2015 Berufsbild-Studie Compliance Manager, Podiumsdiskussion beim Bundeskongress Compliance Management, Berlin.

2014

• 21.1.2014: Wyzwania narodowe i globalne Compliance – kilka aktualnych aspektów [Nationale und globale Herausforderungen für Compliance – einige aktuelle Aspekte], Vortrag beim Roundtable Compliance, Warschau.

• 27.1.2014: (Warum) braucht Mittelstand Compliance?, Vortrag bei Cologne Compliance Panel, Köln.

• 10.2.2014: WebCast-Aufnahmen zu den Themen: Compliance-Einführung, CMS-Ausgestaltung, CMS für Mittelstand in Zusammenarbeit mit dem Bundesanzeiger Verlag.

• 26.3.2014: Aktuelles aus dem DIN-Arbeitskreis „ISO 19600 – CMS“, II. Viadrina Compliance Congress Frankfurt a.O.

• 31.3.2014: Czy compliance się opłaca? [Ob sich Compliance lohnt?], Fachtagung Vertrauen am Kapitalmarkt – Compliance, Wertpapierbörse Warschau.'

• 14.4.2014: Kilka uwag o ksztaltowaniu dobrego CMS [Einige Anmerkungen zur Gestaltung eines guten CMS], Fachtagung in Kooperation mit der Beck Akademie, Warschau.

• 25.4.2014: To be or not to be: Towards The New Approach of Legal Compliance (Sein oder nicht sein? Gegenüber neuer Haltung von Compliance), Unterricht während der CPG Spring School, Universität Münster.

• 29.4.2014: ISO 19600 Compliance Management Systems, Fachvortrag beim Roundtable Compliance, Frankfurt a.M.

 •  18.9.2014: Compliance als neue Dienstleistungsbranche, Fachvortrag bei der Tagung der Außenhandelskammervertreter, Athen.

• 29.9.2014: Anwendbarkeit und Nutzen der ISO 19600 im Mittelstand, Cologne Compliance Panel, Köln.

• 10.10.2014: Better Regulation und Compliance, FIREU-Tagung Better Regulation, Berlin.

 • 20.10.2014: Bedeutung von CMS im Rahmen der öffentlichen Ausschreibungen, Wertpapierbörse, Warschau.

• 24.10.2014: Tax Compliance, Frankfurt (Oder).

 • 28.10.2014: Compliance und Exportkontrolle, Thementag Außenwirtschaft, Köln.

• 21.11.2014: Current developments in the area of Compliance Management Systems and its meaning for Non-Proliferatoin, Fachvortrag bei der Fachkonferenz zum Wiesbaden-Dialog: NON-PROLIFERATION RISKS: GOVERNANCE AND COMPLIANCE MANAGEMENT – DIALOGUE WITH INDUSTRY IN SUPPORT OF UN SECURITY COUNCIL RESOLUTION 1540 (2004), Frankfurt am Main.

• 24.11.2014: Globalne Standardy CMS, III Ogólnopolska Konferencja Compliance [Globale Standards von CMS, III Gesamtpolnische Compliance-Konferenz], Warszawa.

• 25.11.2014: Zukunft und Anwendbarkeit der ISO 19600 in Deutschland, Münster.

• 26.11.2014: Überblick über Compliance Management Systems nach ISO 19600, BCM-Bundeskongress, Berlin.

 • 15.12.2014: Inhalte, Zielsetzung und Implementierung der CMS nach ISO 19600, München. 

2013

• Februar 2013 Introduction into German Law of State Organization [Einführung in das deutsche Staatsorganisationsrecht], Gastaufenthalt und Vorlesungsreihe an der Universidad da Las Palmas de Gran Canaria, Spanien.

• 27.-28.2.2013 Aktualne Wyzwania i Mozliwosci Compliance [Aktuelle Herausforderungen und Chancen für Compliance], IV. Forum Corporate Legal Counsel, Warszawa, Polen.

• 4.4.2013 Compliance for Enterprises: Idea, functions and implementation [Compliance für Unternehmen: Idee, Funktionen und Implementierung], Spring School an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

• 15.4.2013 4xW der Frauenquoten in Führungspositionen: Warum, wo, wie was? [Kilka pytań w sprawie kwot: dlaczego, gdzie, jak i co?], Vortrag im Parlament der Republik Polen, Warschau, Polen.

• 16.4.2013 Compliance in der Zukunft oder: Was soll das Ganze?, Fachvortrag beim Compliance Roundtable, Finance-Gruppe, Compliance-Plattform, Frankfurt a.M.

• 26.4.2013 Co-creation with non-traditional partners – perspective of science [Mitgestaltung mit nicht konventionellen Partnern – Perspektive der Wissenschaft], Bundeskriminalamt, Berlin.

• 30.5.2013 Grundrechte zwischen Nationalstaat und Globalisierung, Eröffnungsrede anlässlich der Tagung an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).

• 19.6.2013 Compliance czyli nowa kultura przedsiębiorstwa [Compliance als neue Unternehmenskultur], Gastvortrag bei SIEMENS Warschau, Polen.

• 28.-29.6.2013 Compliance für den Mittelstand: Die Rolle der Anwaltschaft bei Compliance-Management-Systemen, Vortrag beim 3. Europäischen Handels- und Gesellschaftsrechtstag des DAV, Wien, Österreich.

• 21.10.2013 Compliance für den Mittelstand, Gastvortrag bei ROTARY Frankfurt (Oder).

• 23.10.2013 Petycja do Parlamentu Europejskiego: obywatel w akcji [Petition zum Europäischen Parlament: Der Bürger im Einsatz], Vortrag bei der Tagung „20 Jahre des Schutzes von Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union“ an der Adam Mickiewicz Universität Poznan, Polen

• 23.11.2013 EU and Religion, Vortrag bei der Jahreskonferenz des CPG Bangkok, Thailand. 

2012

• 25.3.2012 Europäisierung des Rechts, Abschlussrede während der 2. Konferenz der Rechtsschulen, Europa- Universität Viadrina.

• März 2012, Compliance against corruption (Compliance gegen die Korruption), Vortrag auf Englisch während der Fachtagung „Internal investigations“, veranstaltet durch Fachkanzleien und die AHK Polen in Warschau.

• 1.3.2012 Grundrechte zwischen Nationalstaat und Globalisierung, Festrede zur Eröffnung der gleichnamigen Tagung am  im Collegium Polonicum.

• 16.05.2012 The principle of proportionality - a comperative perspective (Grundsätze der Verhältnismäßigkeit - eine rechtsvergleichende Perspektive), Thammasat University Bangkok.

• 25.5.2012 Compliance im Unternehmen - die neusten Trends, Gastvortrag an der Universität Lodz, Polen. 

• 19.6.2012 Frauen, rettet unsere Wirtschaft! Zu Frauenquoten in Führungspositionen, Antrittsvorlesung im Senatssaal der Europa- Universität Viadrina, Frankfurt (Oder).

•  7.7.2012 Konzernübergreifende Compliance-Pflichten, Fachvortrag beim 2. Europäischen Handels- und Gesellschaftsrechtstag, Bristol Le Meridien, Warschau.

•  17.-19.09.2012 Compliance focus: liability for facilitation payments (Compliance Überblick: Haftung für Schmiergeldzahlungen), Wordl Customs Forum; Sao Paulo, Brasilien.

•  25.10.2012 Modern trends in Compliance – idea, functions, implementation, corruption and exterritorial application (Neue Trends in Compliance - Idee, Funktion, Implementierung, Korruption und exterritoriale Anwendung), Fachvortrag für die Vertreter des Wissenschaftsrates des Königreiches Thailand; Münster.

•  8.11.2012 Compliance in Zeiten der Finanzkrise, 3. Deutsch-Polnisches Forum für Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsuniversität Warschau.

•  26.10.2012 Denklaboratorium: (Wie) lassen sich die Felder Compliance und Konfliktmanagement im Unternehmen  zusammenführen, Tagung Konfliktmanagement IV, Bucerius Law School Hamburg.

•  20.11.2012 Europäisierung der Compliance-Standards und Compliance im Vertrieb, 1. Viadrina Compliance Congress, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder).

•  12.12.2012 Compliance – a multidisciplinary approach (Compliance - multidisziplinären Ansatz), Gastvortrag an der Juristischen Fakultät der Universität Szczecin, Polen.

• 23.-25.11. 2012 The Constitutionalization of the Polish Law by the Adjudication of the Polish Constitutional Tribunal (Die Konstitutionaliesieung des polnischen Rechts durch Entscheidungen von Polnischen Verfassungsgreicht ; CPG Third Annual International Conference: Constitutional Jurisprudence - Function, Impact and Challenges, Bangkok, Thailand.

 • 28.11.2012 Chosen methods of Compliance and anti-corruption trends (Ausgewahlte Methoden von Compliance und Antikorruption Trends), Thai-German Conference at Rangsit University; Bangkok, Thailand. 

• 3.12.2012 Reformen der nationalen Gesellschaften mit beschränkten Haftung am Beispiel der deutschen UG (haftungsbeschränkt) in europäischer Perspektive, elektronische Präsentation im Rahmen des BECK-Seminars; Warschau, Polen.

2011

•  7.3.2011 Border Security in the European Union (Grenzsicherheit in der Europäischen Union), Southeast Asian Centre of Excellence for Public Policy and Good Governance, Thammasat University, Bangkok.

• 29.3.2011 Beteiligungsrechte des Bundestages und des Bundesrates in Angelegenheiten der Europäischen Union, Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau.

• 7.5.2011 Compliance in enterprises – legal structures for economic security, Law and Economics Conferenc,Warschau / Compliance im Unternehmen – rechtliche Strukturen für wirtschaftliche Absicherung, Universität Warschau.

• 11.-15.07.2011 Compliance im Unternehmen, Summer School, Moscow Higher School of Economics, Moskau.

• 17.-25.10.2011 Asian Forum on Global Governance, Non-conventional security threats in Asia, Neu Delhi.

•  2.11.2011 Compliance – ein maßgeschneiderter Anzug: Compliance Summit 2011, Schloss zu Münster.

• 4.11.2011 Grenzen guter Compliance, Deutsch-Polnisches Forum für Wirtschaftsrecht, Warschau.

• 25.11.2011 Complance: Risiko, Wissen und Bildung – Insolvenz-Konferenz an der Wirtschaftsuniversität Warschau. 

• Compliance in Enterprises – legal structures for economic security (Compliance im Unternehmen - rechtliche Strukturen für ökonomische Sicherheit), Teil des Konferenzbandes, erscheint im Beck-Verlag.

2010

• 10.05.2010 Die Europäische Privatgesellschaft Gastvortrag an der Wirtschaftsuniversität, Warschau, Polen.

• 18.-20.10.2010 Einführung in das Deutsche Recht, Gastvorlesung an der Universität Lodz, Polen.

•  4.11.2010 Compliance im Unternehmen, während der Konferenz Aktuelles im deutschen und polnischen Unternehmensrecht an der Universität Warschau, Polen.

• 20.11.2010: Abschlussrede bei der Abschlussfeier der Bachelorabsolventen der Westfälischen- Wilhelms Universität Münster.

• 26.11.2010 Compliance als effektives Instrument der Wertschöpfung im Unternehmen, während der Insolvenzkonferenz an der Wirtschaftsuniversität Warschau, Polen.

• 4.-12.12.2010 Europarecht, Gastvorlesung an der Staatlichen Rechtsakademie, Moskau, Russland.

• 07.12.2010 Eröffnung und Begrüßung bei der Konferenz „Lawyers Day” an der Plechanov- Universität, Moskau, Russland.

2009

• 21.11.2009, Newest Developments in European Law (Neue Entwicklungen im europäischen Recht), Gastvortrag an der Thammasat University, Bangkok, Thailand.

2007

• Grundbegriffe des Europarechts, Gastvorlesung im Rahmen der Deutschen Rechtschule an der Universität Lodz, Polen, Oktober 2007.

2006

Einführung in den Allgemeinen Teil des BGB, Gastvorlesung im Rahmen der Deutschen Rechtschule an der Universität Lodz, Polen,  November 2006.