Banner Viadrina

Chair of Public Law, Administrative, European, Environmental, Agricultural and Food Law

Prof. Dr. Ines Härtel

Justice of the Federal Constitutional Court

Welcome!

Fields of Research:

Agrarrecht_klein ©Valdas Rumsas
Agricultural Law
Digital Law
Data Privacy Law

Lebensmittel - Foto - 3 - verkleinerte Datei ©Matthias Olbrisch vom Lehrstuhl Prof. Härtel -selbst fotografiert
Food Law

rat ©© Bundesrat
Constitutional
Law
Adminitrative
Law
Federalism

europa ©© European Union, 2015
European Law

Fluss_klein ©Hermann Hofschulte
Climate Change
Law
Energy Law
Environmental
Law

Latest News:

Coronavirus

Teaching by Prof. Dr. Ines Härtel:

  • Smart DistancE-Learning via livestream online lectures, interactive chats and moodle (teaching materialis/powerpoint presentations, worksheets)

Seminar Data Protection Law / Digital Law SumSem 2020


Essays by Prof. Dr. Ines Härtel:

  • Klimaschutzverfassungsrecht: Klima-Staatszielbestimmungen im Föderalismus (Download pdf)

in: NuR 2020, p. 577-588.

  • Das europäische Datenschutzgrundrecht in der digitalen "Infosphäre"

in: Frankfurter Institut für das Recht der Europäischen Union (fireu), Effektivität des Grundrechtsschutzes in der Europäischen Union, 2020.

  • Künstliche Intelligenz in der nachhaltigen Landwirtschaft - Datenrechte und Haftungsregime (Download pdf)

in: NuR 2020, p. 439-453.

  • Datenschutzrecht und Digitalisierung im Föderalismus der USA

in: Joachim Münch/Alexander Thiele (Hrsg.), Verfassungsrecht im Widerstreit, Gedächtnisschrift für Werner Heun, 2019, p. 125-145.

  • Agrar-Digitalrecht für eine nachhaltige Landwirtschaft 4.0

in: NuR 2019 p. 577-586.

Das Ziel einer effizienten, sozialen und ressourcenleichteren nachhaltigen Landwirtschaft dient die Sicherung der (Welt-)Ernährung und dem ökologischen Systemerhalt gleichermaßen. Die Digitalisierung leistet einen wichtigen Beitrag, solche SDG-bezogenen Agrarsysteme der Zukunft zu entwickeln. Den zentralen Rahmen für eine Landwirtschaft 4.0 bildet das sich entwickelnde Agrar-Digitalrecht. Bei der Anwendung von Digitaltechnologien müssen rechtliche Regelungen zu Datennutzung und Datenschutz in eine biointelligente Wertschöpfung integriert werden. Digitale Agrarinnovation und das Agrarrecht 4.0 sind Teil einer nachhaltigen zukunftsorientierten Lösung. (Structure as pdf).

Essay on digital constitutional law by Prof. Dr. Ines Härtel: 

  • Digitalisierung im Lichte des Verfassungsrechts – Algorithmen, Predictive Policing, autonomes Fahren

in: LKV 2019 p. 49-60.

Constitutional law must now prove itself in digitilization. The fundamental right to informational self-determination, IT fundamental right, anti-discrimination and state protection obligations form the foundation in order to archieve this. (Content as pdf).


Wohlgeordnetes Agrarwettbewerbsrecht mit Blick auf Erzeugerorganisationen und unlautere Handelspraktiken ©Nomos Verlag Jan Ackermann:

Wohlgeordnetes Agrarwettbewerbsrecht mit Blick auf Erzeugerorganisationen und unlautere Handelspraktiken


Dr. Jan Ackermann's dissertation was awarded the doctoral price of the German Society für Agricultural Law (DGAR).

Clemens Wirbel was the 14th doctoral student of Prof. Dr. Ines Härtel to receive his doctorate in law on 18 September 2020 at the Faculty of Law of the European University Viadrina.

The examination board consisted of Prof. Dr. Kocher, Prof. Dr. Haack and Prof. Dr. Härtel. The dissertation bears the title:

"Strategies to combat food waste in the light of well-ordered law".

Promotion_Wirbel ©Frau Wirbel


Study trip to agricultural production facilities in Brandenburg

Landkost-Ei_klein ©Harald Weber



Prof. Dr. Ines Härtel:
Kooperation der Lebensmittelüberwachung im deutschen Bundesstaat,
in Markus Möstl (Hrsg.), Rechtsdurchsetzung im Lebensmittelrecht Überwachung und Strafrecht im Fokus, Band 39, 2018, p. 19-45.



Interview

Interview BWagrar_klein ©Interview BWagrar_klein ©BWagrar v. 12. Mai 2018

Source: BWagrar v. 12. Mai 2018, S. 10 (Politik und Landwirtschaft)