Banner Viadrina

Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verwaltungs-, Europa-, Umwelt-, Agrar- und Ernährungswirtschaftsrecht

Herzlich Willkommen!  

  Forschungsgebiete:

Agrarrecht_klein ©Valdas Rumsas
Agrarrecht
Digitalrecht
Datenschutz-
recht

Lebensmittel - Foto - 3 - verkleinerte Datei ©Matthias Olbrisch vom Lehrstuhl Prof. Härtel -selbst fotografiert
Ernährungs-

wirtschaftsrecht

rat ©© Bundesrat
Verfassungsrecht
Verwaltungsrecht
Föderalismus

europa ©© European Union, 2015
Europarecht

Fluss_klein ©Hermann Hofschulte
Klimarecht
Energierecht
Umweltrecht



Aktuelles:

Seminar Datenschutzrecht /Digitalrecht WS 2019/20

Anmeldung ab sofort an LS-Haertel@europa-uni.de



Neuer Aufsatz zum Digitalverfassungsrecht von Prof. Dr. Ines Härtel: 

Digitalisierung im Lichte des Verfassungsrechts – Algorithmen, Predictive Policing, autonomes Fahren

(in LKV 2019 S. 49-60)

Das Verfassungsrecht muss sich neu in der Digitalisierung bewähren. Das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung, IT-Grundrecht, Antidiskriminierung und staatliche Schutzpflichten bilden hierfür das Fundament. Zur Gliederung pdf-Datei.



Herr Klaus-Christian Fritzsche wurde als 11. Doktorand von Prof. Dr. Ines Härtel am 26. Juni 2019 an der Juristischen Fakultät der Europa-Universität Viadrina

zum Dr. jur. promoviert. Die Prüfungskommission bestand aus Prof. Dr. Becker, Prof. Dr. Nowak und Prof. Dr. Härtel. Die mit summa cum laude bewertete Dissertationsschrift trägt den Titel:

„Innovative Lebensmittel im europäischen Verwaltungsverfahrensrecht – Die Zulassung von Novel Food als Risikoentscheidung“.

Der Lehrstuhl gratuliert Herrn Fritzsche sehr herzlich zu seinem erfolgreichen Abschluss.

Fritsche_klein ©Anne DeutloffFritsche_Gruppe_klein ©Miriam Fritsche



Studienreise zu landwirtschaftlichen Betrieben in Brandenburg

Landkost-Ei_klein ©Harald Weber



Prof. Dr. Ines Härtel:
Kooperation der Lebensmittelüberwachung im deutschen Bundesstaat,
in Markus Möstl (Hrsg.), Rechtsdurchsetzung im Lebensmittelrecht Überwachung und Strafrecht im Fokus, Band 39, 2018, S. 19-45.



Interview

Interview BWagrar_klein ©Interview BWagrar_klein ©BWagrar v. 12. Mai 2018

Quelle BWagrar v. 12. Mai 2018, S. 10 (Politik und Landwirtschaft) 

Jahrbuch des Föderalismus 2018 ©Nomos Verlag Prof. Dr. Ines Härtel
Digitale Innovation, zweckrationale Organisation, föderale Kooperation:  
zur Entwicklung des E-Government in Deutschland,

in: Europäisches Zentrum für Föderalismusforschung Tübingen (Hrsg.), Jahrbuch des Föderalismus 2018, S. 227-240

Jahrbuch des Föderalismus 2017 ©Nomos VerlagProf. Dr. Ines Härtel,
Digitale Staatskunst: Der Föderalismus als Laboratorium der digitalen Transformation,

in: Europäisches Zentrum für Föderalismusforschung Tübingen (Hrsg.),
Jahrbuch des Föderalismus 2017, S. 199-220

Abstract:
Deutsch
Englisch

Handbook of Agri-Food Law in China ©Springer VerlagHandbook of Agri-Food Law in China, Germany, European Union
Food Security, Food Safety, Sustainable Use of Resources in Agriculture


Herausgegeben von Prof. Dr. Ines Härtel

Rezensiert von: Martin Holle, ZLR 2018, S. 731-734.

Handbuch Umweltrecht ©Nomos Verlag

Prof. Dr. Ines Härtel, Agrarumweltrecht, in:

Koch/Hofmann/Reese (Hrsg.), Handbuch Umweltrecht,
5. Aufl. 2018, § 15, S. 1061-1097



EUV-AEUV 3 Auflage ©Nomos VerlagProf. Dr. Ines Härtel, Kommentierung des Rechts der Gemeinsamen Agrarpolitik, Artikel 38 bis 44 AEUV,

Streinz (Hrsg.), EUV/AEUV, 3. Aufl. 2018

Föderale Klimaschutzgesetzgebung in Deutschland im Lichte des wohlgeordneten Rechts ©Nomos VerlagFöderale Klimaschutzgesetzgebung in Deutschland im Lichte des wohlgeordneten Rechts

Von Dr. Christina Agnetha Flaskühler

Abstract in English

Das Werk ist erschienen in Forum Umwelt-, Agrar- und Klimaschutzrecht, herausgegeben von Prof. Dr. Ines Härtel.

Ein Jahrhundert landwirtschaftliches Grundstücksverkehrsrecht in Deutschland ©Nomos Verlag Ein Jahrhundert landwirtschaftliches Grundstücksverkehrsrecht in Deutschland

Rechtsgeschichtlicher Überblick, aktueller Diskussionsstand und Materialien

Von Dr. Christian Busse

Das Werk ist erschienen in Forum Umwelt-, Agrar- und Klimaschutzrecht, herausgegeben von Prof. Dr. Ines Härtel.