Banner Viadrina

Ellen Birkhahn, M.A.

Ellen ©Birkhahn

Juristische Fakultät (Jura)
Akademische Mitarbeiterin
Mitglied im Prüfungsausschuss des Master-Studiengangs Mediation und Konfliktmanagement

Ellen Birkhahn studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin. Seit 2008 ist sie selbständige Rechtsanwältin mit dem Tätigkeitsschwerpunkt im allgemeinen Zivilrecht. Seit 2009 ist sie neben der anwaltlichen Tätigkeit auch als IHK-geprüfte Übersetzerin (dt.-engl., engl.-dt.) tätig.

Im Jahr 2015 schloss sie den  Master-Studiengang Mediation an der Europa-Universität Viadrina  erfolgreich mit dem Titel Master of Arts ab und arbeitet seitdem auch als Mediatorin mit dem Schwerpunkt auf der Bearbeitung betrieblicher Konflikte.

Seit März 2015 unterstützt Frau Birkhahn das Team der Professur als akademische Mitarbeiterin.

Publikationen

  • "The European Directive on Certain Aspects of Mediation in Civil and Commercial Matters" In: Ales, Edoardo; Bell, Mark; Deinert, Olaf; Robin-Olivier, Sophie | International and European Labour Law - A Commentary, Baden-Baden 2018, S. 1650 ff.
    (mit Ulla Gläßer)

  • "Die Verhandlung zwischen Jakob und Laban", Perspektive Mediation 16 (Bd.1) 2019, S. 55 ff.

  • Zimmer, Barbara/Birkhahn, Ellen: Langzeiterkrankungen in der modernen Arbeitswelt und das Recht auf eine selbstbestimmte Erwerbsbiographie, in: Feldes, Werner/Niehaus, Mathilde/Faber, Ulrich (Hrsg.), Werkbuch BEM - Betriebliches Eingliederungsmanagement. Strategien und Empfehlungen für Interessenvertretungen. 2. Aufl., Frankfurt am Main 2021, S. 35 ff.

  • Rezension zu: Alexander Häfner, Lydia Pinneker, Julia Hartmann-Pinneker: Gesunde Führung. Gesundheit, Motivation und Leistung fördern. Berlin 2019 in: Konfliktdynamik 8, 2019, 314 ff.

Lebenslauf / Vita

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt- Universität zu Berlin
  • Erstes Staatsexamen 2006
  • Referendariat im Bezirk des Landgerichts Frankfurt (Oder)
  • Auslandsstation bei der Staatsanwaltschaft in Howell, Michigan (USA)
  • Zweites Staatsexamen 2008
  • erfolgreiche Fortbildungsprüfung zur Geprüften Übersetzerin (Englisch) 2009
  • Teilnahme am Master-Studiengang Mediation der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) 2013-2015
  • Masterarbeit mit dem Titel: "Mobbing - Identifikations- und Interventionsmöglichkeiten für Unternehmen" 2015
  • Abschluss: Master of Arts (M.A.) 2015
  • seit 2016: laufendes Promotionsverfahren an der Professur für Mediation, Konfliktmanagement und Verfahrenslehre an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Lehrveranstaltungen