Banner Viadrina

Soldan Moot Court

Der Hans Soldan Moot Court ist ein Wettbewerb für Studierende deutscher Jurafakultäten.
Wie in der Praxis wird anhand eines Falles ein deutsches Gerichtsverfahren nachgestellt. Für Sie besteht die Möglichkeit hautnah einen Einblick in die Tätigkeit eines Rechtsanwalts zu erlangen.
Ziel ist es das Gericht mit eigenen Argumenten zu überzeugen und sich im Zuge dessen mit den Gegenargumenten der anderen Partei auseinanderzusetzen.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Soldan Moot Court.


Mitmachen lohnt sich!

Im universitären Alltag ist das Plädieren selten gefragt.
Hier haben Sie die Chance das Argumentieren zu üben und direkt anzuwenden.
Der Wettbewerb mit anderen Teilnehmern hilft außerdem über sich hinauszuwachsen und neue Facetten an sich selbst kennenzulernen.
Vernetzen Sie sich mit anderen Studierenden und bauen Sie sich selbst ein Netzwerk auf.
Zudem werden Ihnen nach der Teilnahme 4 SWS als Schlüsselqualifikation angerechnet. Weitere Informationen zu Schlüsselqualifikationen im Sommersemester 2018 finden Sie hier.