Banner Viadrina

Schreibübung Handelsrecht

Im Rahmen der Überblicksvorlesung Handelsrecht wird im WS 2017/18 eine Schreibübung zur Verbesserung der Gutachtentechnik durchgeführt. 

Die Rahmenbedingungen lauteten wie folgt: 


Zur Verbesserung Ihrer Schreibfähigkeiten können Sie Lösungsvorschläge für die hier gestellte Aufgabe im Gutachtenstil (max. 2000 Zeichen zzgl. Fußnoten) in Moodle hochladen oder per E-Mail an Herrn Feind (feind@europa-uni.de) schicken. Ihre Lösungsvorschläge werden korrigiert und an Sie zur Verbesserung zurückgegeben. Daraufhin können Sie einen neuen Lösungsvorschlag einreichen. Dieses Verfahren wiederholt sich zweimal.

Wer zum 3. Mal seinen Lösungsvorschlag abgibt und verbessert hat, bekommt bei der Klausur eine Note, die zu 1/4 in die Ha/GsR-Teilnote der Kombi-Klausur eingeht, z.B.:

Schreibübung 13 Punkte,
HaGsR 5
= (13 + 3x5):4 = 7     
ArbR 5,
also Gesamtnote 6  (statt 5).
 

Bitte beachten Sie den Zeitplan. Verspätet eingereichte Lösungsvorschläge werden nicht angenommen und nicht korrigiert.

 

1. Bearbeitungszeitraum: 18.10. - 14.11.2017

          a) Einreichung (nur dieser 1. Version) beim Schreibzentrum (euv29174@europa-uni.de, Frau Lein)

          b) Mail-Korrektur durch das Schreibzentrum möglichst bis 8.11.2017

          c) Mündliche Besprechung im Schreibzentrum bis 10.11.2017

          d) Abgabe am Lehrstuhl Prof. Frey bis zum 14.11.2017

2. Abgabe der zweiten Version: 29.11.2017

3. Abgabe der dritten Version: 20.12.2017


Hier finden Sie ein Muster einer solchen korrigierten Schreibübung.