Banner Viadrina

Termine für die Abschlussprüfungen

Abschluss- und Wiederholungsklausuren Wintersemester 2020/2021

Ab 11.1.2021 können Sie sich für die Abschlussklausuren über viaCampus anmelden. (Anmeldung auf viaCampus -> über „Meine Funktionen“ erfolgt dann eine Weiterleitung an das His-Portal -> unter „Prüfungsan- und –abmeldung“ kann diese dann vorgenommen werden.)

Ende der Anmeldefrist für die Klausuren im 1. Prüfungszeitraum:
  • Präsenzklausuren: 7.2.2021, 23:59 Uhr (gebührenpflichtige Nachmeldungen bis 14 Tage vor dem jeweiligen Präsenz-Klausurtermin)
  • Online-Klausuren: 14.2.2021, 23:59 Uhr (gebührenpflichtige Nachmeldungen bis 7 Tage vor dem jeweiligen Online-Klausurtermin)

Für Prüfungen, die nicht als Präsenz- oder Online-Klausur stattfinden, erfolgt die Anmeldung dezentral im Sekretariat der jeweils verantwortlichen Dozierenden. Bitte beachten Sie hier die Hinweise zu den Anmeldemodalitäten und -fristen in moodle!

Für den 2. Prüfungszeitraum
(Wiederholungsklausuren) im März/April 2021 sind separate Anmeldungen erforderlich!
Ende der Frist für Präsenz- und Online-Klausuren: Sonntag, 21.3.2021, 23:59 Uhr
(gebührenpflichtige Nachmeldungen sind bei Präsenzklausuren bis 14 Tage und bei Online-Klausuren bis 7 Tage vor dem jeweiligen Klausurtermin im Prüfungsamt möglich).

Bitte halten Sie zu jeder Zeit die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln ein! In allen Räumlichkeiten der Universität ist durchgängig eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das gilt auch während der Prüfung und für die Zeit der Klausurbearbeitung am festen Sitzplatz. Während der Wartezeiten und außerhalb der Prüfungsräumlichkeiten sind Sie für die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln selbst verantwortlich. Auch während der Wartezeiten sowie bei An- und Abreise ist der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Im öffentlichen Nahverkehr ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ebenfalls Pflicht.

Prüfungspläne:

Abmeldung | Rücktritt von Prüfungen:

  • Abmeldung von Präsenzklausuren: Eine Abmeldung (Rücktritt ohne Angabe von Gründen) von einer Präsenz-Klausur über viaCampus ist bis jeweils 1 Woche vor dem jeweiligen Klausurtermin möglich. Danach gilt im Studiengang Rechtswissenschaft gemäß § 13 Abs. 1 SPO 2016/2019 jedes Nichtantreten, Zurücktreten oder Nichterbringen der Prüfungsleistung ohne triftigen Grund als „ungenügend“ (0 Punkte). Für die der ASPO unterliegenden Studiengänge gilt dies entsprechend gemäß § 20 ASPO.

  • Rücktritt von Präsenzklausuren und Online-Klausuren: Binnen einer Woche vor dem jeweiligen Klausurtermin (d.h. innerhalb einer Woche bis einschließlich zum Tag vor der Prüfung) ist ein Rücktritt nur noch mit triftigem Grund möglich, der dem zuständigen Prüfungsausschuss unverzüglich schriftlich unter Verwendung des dafür vorgesehenen Formulars anzuzeigen und glaubhaft zu machen ist. Grundlage für die Entscheidung des zuständigen Prüfungsausschusses werden aufgrund der aktuellen Pandemiesituation folgende (formale) Anforderungen sein:  Wenn Sie zum Prüfungszeitpunkt mit Covid-19 infiziert sein sollten oder sich vorsorglich in Quarantäne befinden, können Sie anstelle des (amts-)ärztlichen Attestes/Zeugnisses den Bescheid  (bzw. eine E-Mail) des Gesundheitsamtes über die Anordnung der Quarantäne vorlegen; bei sonstigen Erkrankungen können Sie anstelle des (amts-)ärztlichen Attestes/Zeugnisses in Papierform auch eine E-Mail des behandelnden Arztes vorlegen.


Weitere wichtige HInweise:

  • Allgemeine Hinweise zu den Abschluss- und Wiederholungsklausuren im Rahmen der Zwischenprüfung

Gemeinsam lernen per BBB
Lerngruppe ©EUV - Martina Seidlitz
Logo_facebook_43x43pix ©Giraffe Werbeagentur GmbH / Blissmedia logo_instagram_43x43 ©https://en.instagram-brand.com