Banner Viadrina

Mündliche Prüfung

Die mündlichen SPB-Prüfungen finden vom 14. - 18. Juni 2021  statt und werden in Präsenz unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln sowie der Testpflicht für Nichtgeimpfte und Nichtgenesene durchgeführt.

Unmittelbar an der mündlichen Prüfung beteiligte Personen sind von der Pflicht zum Tragen der Maske befreit. Wir empfehlen, die Maske nur bei Redebeiträgen abzusetzen.

Die mündliche Prüfung kann als Einzel- oder Gruppenprüfung durchgeführt werden. Bei einer Gruppenprüfung dürfen nicht mehr als fünf Kandidaten geladen werden. (§ 42 Abs. 2 SPO)

Aufgrund der erforderlichen Schutzmaßen werden die mündlichen Prüfungen als Einzelprüfungen oder als Gruppenprüfungen mit nicht mehr als drei Kandidatinnen und Kandidaten durchgeführt.

Wegen des Kontaktverbotes ist es nicht möglich, als Zuhörerin/Zuhörer an einer Prüfung teilzunehmen.

Stand: 28.04.2021