Banner Viadrina

Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement (M.A./LL.M.)

Selbstverständnis

Das Team des Master-Studiengangs Mediation und Konfliktmanagement, d.h. alle handelnden Personen von der Wissenschaftlichen Leitung, über die Koordination bis hin zu den Ausbildern und dem Wissenschaftlichen Beirat versteht sich als eine Lernende Organisation.

 

Im Sinne dieser Lernenden Organisation finden regelmäßige Feedback-Gespräche im System statt, werden Ausbildungsinhalte an gesellschaftliche und individuelle Bedürfnisse angepasst und sorgen verschiedene qualitätssichernde Maßnahmen im Rahmen der Ausbildung für Stabilität und Konstanz wie z.B. regelmäßige Praxis-Ausbildertreffen, regelmäßige Schulungen des Korrektorenpools und ausführliche Informationen über qualitative Prüfungskriterien, enge Verzahnung und Erfahrungsaustausch aller handelnden Personen, insbesondere auch zwischen Theorie- und Praxis- bzw. Vertiefungsmodul-Ausbildern, flexible Orientierung an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmergruppen usw..