Banner Viadrina

Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement (M.A./LL.M.)

Warum werden Studiengebühren verlangt? Und warum in dieser Höhe?

Entscheidend für die Festlegung der Studiengebühren des Master-Studienganges Mediation und Konfliktmanagement ist das Prinzip der Kostendeckung:

Zur ministeriellen Genehmigung des Studienganges muss regelmäßig der Nachweis erbracht werden, dass alle durch den Studienbetrieb entstehenden Ausgaben (z.B. für die Bereitstellung der Internet-Plattform, Ausbilder-Honorare oder Infrastruktur) durch Einnahmen in Form von Studiengebühren gedeckt werden.
Zur Überprüfung finden turnusmäßig zu Beginn und Ende eines jeden Studienjahrgangs Controllinggespräche statt.

(Eine Anpassung der Studiengebühren für zukünftige Jahrgänge zum Zweck der Kostendeckung bleibt entsprechend vorbehalten.)