Banner Viadrina

Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement (M.A./LL.M.)

Müssen zur Erlangung des akademischen Grades "M.A." praktische Fälle nachgewiesen und dokumentiert werden?

Die Titel "M.A." (Master of Arts) und "LL.M." sind international anerkannte Abschlüsse einer theoretischen, universitären Ausbildung.

Trotz unseres klaren Bekenntnisses zum Stellenwert der Praxis im Rahmen einer Mediationsausbildung haben wir uns daher gegen einen Nachweis von eigener Fallpraxis als Bedingung für den erfolgreichen Abschluss des Studium und die Verleihung des Titels entschieden.

Durch die praxisorientierte Konzeption der Ausbildung und die Empfehlung, in selbst organisierten Arbeitsgruppen (sog. peer-groups) weitere praktische Erfahrungen zu sammeln, wird eine umfassende Einübung der professionellen Rolle des Mediators im Verlaufe des Studiums gewährleistet.