Banner Viadrina

Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement (M.A./LL.M.)

Publikationen der Viadrina Schriftenreihe zu Mediation und Konfliktmanagement

Viadrina-Schriftenreihe zu Mediation und Konfliktmanagement  

In Kooperation mit dem Wolfgang-Metzner-Verlag hat der Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement im Frühjahr 2015 die "Viadrina-Schriftenreihe zu Mediation und Konfliktmanagement" ins Leben gerufen. Sie bietet überdurchschnittlichen und impulsgebenden Masterarbeiten eine Publikationsplattform.

Master-Arbeiten, die im Rahmen des Studiums am Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement entstehen, werden von Berufstätigen aus unterschiedlichen Disziplinen und Arbeitsfeldern verfasst. Ihre Auseinandersetzung mit den wissenschaftlichen Grundlagen und den praktischen Einsatzmöglichkeiten interessenorientierten Konfliktmanagements soll im Rahmen dieser Schriftenreihe sichtbar werden und damit den Diskurs und die Praxisentwicklung von Mediation und Konfliktmanagement bereichern.

Nähere Informationen zur Schriftenreihe finden Sie hier und auf den Seiten des Wolfgang-Metzner-Verlags, auf denen Sie die Einzelbände der Schriftenreihe auch in der Druckfassung oder als kostenloses E-Book bestellen können.

Bislang sind in dieser Reihe erschienen:

Anne-Katrin Rauschenbach: Wenn Brainstorming versagt - Kreativitätstechniken in der Mediation, November 2015

Martin Hauser: Wirtschaftsmediation in Frankreich und Deutschland im Vergleich, Januar 2016

Martin Hauser: La médiation commerciale en France et en Allemagne - une comparaison, Januar 2016

Ulrike Jaspert: Systematische Verhandlungsmanagement-Ansätze für Unternehmen, April 2016

Maurice Nürnberg: Verbraucherschlichtung, Juni 2016

Kerstin Schadow: Elder Mediation, August 2016

Olav Berger: Existentielle Perspektiven in der Mediation, August 2016

Verena Denk: Institutionalisierung und Professionalisierung von Friedensmediation, November 2016

Susanne Pflugbeil: Entwicklung eines Konfliktmanagementsystem-Ansatzes für temporäre Projektorganisationen im Bauwesen, Februar 2017

Martin Fischer: Mediation in der Unternehmensnachfolge, Mai 2017

Monika Pasetti: Gerechtigkeit durch Mediation, Juni 2017

Olaf Claus: Deutschland als Akteur in der Internationalen Friedensmediation, November 2017