Banner Viadrina

Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement (M.A./LL.M.)

Alumni

Studenten auf einer Treppe direkt von oben gesehen ©Heide Fest

Nach Abschluss des Master-Studiengangs Mediation und Konfliktmanagement haben Interessierte die Gelegenheit, auf vielfältige Weise Kontakt zu dem Master-Studiengang und der Europa-Universität Viadrina zu halten.

Zum einen bietet die Europa-Universität Viadrina Master-Absolventen die Möglichkeit, an dem allgemeinen, zentralen Alumni-Programm teilzunehmen. Zum anderen bietet der Master-Studiengang selbst unterschiedliche Anknüpfungsmöglichkeiten für Alumni:
So finden regelmäßig Alumni-Seminare zu aktuellen und/oder weiterführenden Mediations-Themen statt, die der Studiengang (bisweilen im Zusammenwirken mit Absolventinnen und Absolventen) organisiert. Fortgeschrittenen-Seminare zur Klärungshilfe, zur Konfliktdynamik in Gruppen, zur Technik des Kurzgesprächs, zum systemischen Konsensieren, zu erweiterten Visualisierungstechniken und zum Feld der Online Dispute Resolution gehören zum thematischen Spektrum. Eine stetig wachsende Zahl an Alumni ist dem Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement zudem über gemeinsame Forschungs- und Praxisprojekte, Experten-Inputs im Rahmen der akademischen Ausbildung, Fachbeiträge auf Kongressen, Diskussionsabende etc. dauerhaft verbunden.

Darüber hinaus sorgt der von den Alumni des Master-Studiengangs Mediation und Konfliktmanagement gegründete »Verein zur Förderung von Wissenschaft und Praxis der Mediation« im Rahmen von kleinen Formaten (bunte Abende, Stammtische, Praktikerinterviews, Filmvorführungen etc.) und großen Formaten (Themenjahren, bislang u.a.: Mediation im Spannungsfeld der Generationen; Mediation und Migration; Mediation, Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement) sowie mittels eines Mentoring-Programms für ein reiches Angebot, um mit der Materie Mediation und Konfliktmanagement in Kontakt zu bleiben. Vorsitzende des im Jahr 2012 gegründeten Vereins ist seit 2015 Verena Werhahn.

Weitere Informationen, die Satzung nebst Mitgliedsanträgen finden Sie auch unter www.wissenschaft-praxis-mediation.de oder wenden Sie sich gern an wissenschaft.praxis.mediation@gmail.com.

 

Homepages unserer Absolventinnen und Absolventen:

Dr. Greg Bond, M.A.; mediation, team development, coaching, training
http://www.bond-bond.de

Dr. Julia Bornemann, M.A.; Soziologin, Mediatorin, systemischer Coach
http://www.julia-bornemann.de/

Dipl.-Ing. (FH) Axel Grafmanns, M.A.; Mediator, Coach, Trainer
Mediation Coaching Trainings

Norbert Jochens, M.A.; Hochschuldozent, Berater und Mediator
http://fh-guestrow.de/studium/fbpz/kontaktpz/?id=605

Anne-Katrin Rauschenbach, M.A.; Mediatorin
http://www.rauschenbach.berlin

Regine Lang-Sasse, M.A.; Rechtsanwältin und Mediatorin
GörgenLangWirtschaftsMediation

Dr. Monika Pasetti, Rechstanwältin, Mediatorin, Konfliktmanagement-Beraterin, Coach
http://www.monika-pasetti.de/
http://maypartner.de/

Catia Pinto, M.A.; Mediatorin, Unternehmensberaterin, Dozentin
http://www.pintobc.de

Dipl. Wirtsch.-Ing. Klaus-Olaf Zehle, M.A., LL.M. (Com.)
www.mediation.de und www.mediator-finden.de/