Banner Viadrina

Auszug aus § 51 und Anlage 2 der SPO (ab 1.10.2016)

"...


§ 51

Sonderregelung für den Schwerpunktbereich 1 (Privat- und Wirtschaftsrecht)

(1) Der Schwerpunktbereich (Privat- und Wirtschaftsrecht) besteht aus Kern- und Ergänzungsfächern, von denen die Studierenden Lehrveranstaltungen aus beiden in einem Umfang von insgesamt 14 Semesterwochenstunden, davon mindestens 4 und höchstens 10 Semesterwochenstunden aus den Kernfächern auswählen.

(2) Für die mündliche Prüfung wählen die Studierenden aus den Kernfächern Prüfungsfächer in einem Umfang von insgesamt 4 Semesterwochenstunden aus, die vertieft geprüft werden, und aus den Kern- und Ergänzungsfächern weitere  Prüfungsfächer in einem Umfang von insgesamt 6 Semesterwochenstunden, in denen die Grundlagen geprüft werden."

...

Anlage 2

(zu § 37)
Die Schwerpunktbereiche und ihre Rechtsgebiete

Schwerpunktbereich 1 - "Privat- und Wirtschaftsrecht"

Kernfächer:

Veranstaltung SWS
Familienrecht (Vertiefung) einschließlich FamFG
2
Erbrecht
2
Handels- und Personengesellschaftsrecht (Vertiefung)
2
Recht der Körperschaften (Vertiefung)
2
Internationales Privatrecht (Grundlagen)
2
Europäisches Privatrecht
2
Arbeitsrecht (Vertiefung)
2
Versicherungsrecht
2
Zivilprozessrecht (Vertiefung, einschließlich Grundlagen des Insolvenzrechts)
2

 Ergänzungsfächer:

Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht (Vertiefung)
2
Europäisches Verbraucherrecht
2
Internationales Privatrecht (Vertiefung)
2
Zivilrecht in der anwaltlichen Praxis
2
Internationales Zivilverfahrensrecht
2
Sozialrecht
2
Wirtschaftsverwaltungsrecht
2
Internationales Handelsrecht
2
Kollektives Arbeitsrecht
2
Europäisches Arbeitsrecht
2
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
2
Internationales Steuerrecht
2
Europäisches Steuerrecht
2
Gewerblicher Rechtsschutz
2
Recht des geistigen Eigentums
2
Europäisches Kartellrecht
2
Europäisches Wettbewerbsverfahrensrecht
2
Europäisches Beihilfenrecht
2
Umwelthaftungsrecht
2
Wirtschaftsstrafrecht
2
Datenschutzrecht
2
Methodik der Fallbearbeitung im IPR und IZVR
2
Einführung in das Common Law
2
Wirtschaftsvölkerrecht
2
Einführung in das polnische Zivilrecht
2
Europäisches Außenwirtschaftsrecht
2
Europäischer Binnenmarkt und Grundfreiheiten des AEUV
2
Konfliktmanagement für Unternehmen
2

..."