Banner Viadrina

SPB 8 - Europäisches und Internationales Privatrecht (neu SPB 1)*

Informationen zum SPB 8

Ver­an­stal­tun­gen Wintersemester
2016/2017
Sommersemester
2017
Wintersemester
2017/2018
Sommersemester
2018
Pflicht­teil
In­ter­na­tio­na­les Pri­vat­recht (Grund­la­gen)
[2 SWS]
(Knöfel)
  In­ter­na­tio­na­les Pri­vat­recht (Grund­la­gen)
[2 SWS]
(Knöfel)
Euro­päi­sches Pri­vat­recht
[2 SWS]
(Ebers)
  Euro­päi­sches Pri­vat­recht
[2 SWS]
(Knöfel)
Wahl­pflicht­teil
Euro­päi­scher Bin­nen­markt und Grund­frei­hei­ten des AEUV
[2 SWS]
(Nowak)
Inter­na­tio­na­les Pri­vat­recht - Ver­tie­fung
[2 SWS]
(Knöfel)
Euro­päi­scher Bin­nen­markt und Grund­frei­hei­ten des AEUV
[2 SWS]
(Pechstein)
Inter­na­tio­na­les Pri­vat­recht - Ver­tie­fung
[2 SWS]
(de la Durantaye)
Internationales Han­dels­recht
[2 SWS]
(Martiny)
Internationales Zi­vil­ver­fah­rens­recht
[2 SWS]
(Martiny)
Internationales Han­dels­recht
[2 SWS]
(Martiny)
Internationales Zi­vil­ver­fah­rens­recht
[2 SWS]
(Martiny)
Europäisches Außen­wirt­schafts­recht
[2 SWS]
(Nowak)
Europäisches Außen­wirt­schafts­recht
[2 SWS]
(Pechstein)
Europäisches Han­dels- und Ge­sell­schafts­recht
[2 SWS]
(Ebers)
Euro­päi­sches Ar­beits­recht
[2 SWS]
(Kocher)
Völkerrecht
[2 SWS]
(Thiele)
Euro­päi­sches Ar­beits­recht
[2 SWS]
(Kocher)
Europäisches Kar­tell­recht
[2 SWS]
(Brömmelmeyer)
Europäisches Sozial­recht
[2 SWS]
(Eichenhofer)
Europäisches Kar­tell­recht
[2 SWS]
(Rubin)
Europäisches Sozial­recht
[2 SWS]
(Eichenhofer)
Introduction to the Common Law - Part I
[2 SWS]
(Rowe)
Introduction to the Common Law - Part II
[2 SWS]
(Rowe)
Introduction to the Common Law - Part I
[2 SWS]
(Rowe)
Introduction to the Common Law - Part II
[2 SWS]
(Rowe)
Wirtschaftsvölkerrecht
[2 SWS]
(Nowak)
Europäisches Beihilfen­recht
[2 SWS]
(Lübbig)
Europäisches Verbraucherrecht
[2 SWS]
(Feldhusen)
Europäisches Beihilfen­recht
[2 SWS]
(Lübbig)
Seminar "(Privat-)Recht der Bildenden Kunst"
[2 SWS]
(Knöfel)
Seminar
[2 SWS]
(N.N.)

Europäisches Ver­brau­cher­recht
[2 SWS]
(Trietz)


Im Wahlpflichtteil des Schwerpunktbereichs 8 können außerdem alle Lehrveranstaltungen des Schwer­punkt­be­reichs 1 "Zivilrecht und Zivilverfahrensrecht in der Praxis" und des Schwerpunktbereichs 3 "Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht" gewählt werden. Auf Antrag kann der Koordinator des Schwer­punkt­be­reichs sonstige geeignete Lehrveranstaltungen aus anderen Schwerpunktbereichen als Wahlpflichtteilsveranstaltungen an­er­ken­nen.

_____
* SPB 8 fließt ab 1.10.2016 in den SPB 1 ein (Übergangsfrist bis 30.9.2018).

[Änderungen vorbehalten.]