Banner Viadrina

Recht und Politik

Fremdsprachen & Praxis

Das Studium von Recht und Politik an der Viadrina hat eine explizit inter­natio­nale Ausrichtung.
Die Fremdsprachenausbildung ist daher ein integraler Bestand­teil des Studienprogramms. Alle Studierenden erwerben einen Abschluss in Englisch auf dem Niveau von UNIcert II (B2). Darüber hinaus haben Sie die Wahl, die Englischkenntnisse fachlich zu vertiefen oder eine weitere Fremdsprache in das Studium zu integrieren.

Zur Vorbereitung auf die berufliche Praxis dient ein Praktikum als fester Stu­dien­bestandteil. Sie haben am Standort Frankfurt (Oder) - in der Mitte Europas und vor den Toren Berlins - perfekte Bedingungen, einen Praktikumsplatz zu finden. Kompetente Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikum, egal ob im In- oder Ausland, erhalten Sie durch das Career Center der Viadrina. Darüber hinaus erhalten Sie an der Juristischen und Kulturwissenschaftlichen Fakultät sowie am Career Center eine Reihe von Angeboten zum Erwerb von relevanten Schlüsselqualifikationen, die den Übergang in den Beruf vorbereiten und unter­stützen.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, während des Studiums Ihre Fremd­spra­chen­ausbildung abzurunden und/oder bereits internationale Praxis­erfah­rungen zu sammeln, werden Sie bei der Planung eines freiwilligen Auslands­auf­ent­haltes im Rahmen des BA Recht und Politik professionell unterstützt. Mit einem Netzwerk von weit über 200 Partneruniversitäten weltweit bieten wir Ihnen eine optimale Grundlage für die Planung und Organisation eines Auslands­studiums.

2014_06_11_Campus-Day_MG_2638 ©Heide Fest Pressestelle