Banner Viadrina

Forschung

PA170029

Die Forschungstätigkeit der Professur umfasst das polnische, deutsche und europäische Privatrecht. In diesem Bereich führen wir wissenschaftliche Projekte durch, bieten Lehrveranstaltungen an und arbeiten mit verschiedenen in- und ausländischen Partnern zusammen. Darüber hinaus bereiten wir wissenschaftliche Übersetzungen und Rezensionen sowie Gutachten für die deutsche und polnische Justiz vor. Zum weiteren Besuch unserer Internetseite, auf der Sie mehr Informationen über die Tätigkeit der Professur finden, heiße ich Sie herzlich willkommen.

polnisches Privatrecht, insbesondere

  • Sachenrecht (hypothekarische Kreditsicherheiten),
  • Schuldrecht,

  • Erbrecht und

  • Familienrecht;

europäisches Privatrecht, insbesondere:

  • Verbraucherrecht,
  • Harmonisierungsmaßnahmen (insbesondere Draft Common Frame of Reference);

internationales Privatrecht, insbesondere:

  • internationales Deliktsrecht,
  • internationales Sachenrecht,

  • internationales Erbrecht,

Methodik des polnischen Privatrechts, insbesondere:

  • Technik der systematischen Fallbearbeitung im polnischen Privatrecht,
  • computergestützte Didaktik im Studium der Rechtswissenschaften,

  • Methodik der Ermittlung und Anwendung fremden Rechts;

Übersetzungen im deutsch-polnischen Rechtsverkehr

Forschungsdatenbank