Banner Viadrina

Ausländerbeauftragter

MartinyDieter_72dpi ©Prof. Dr. Martiny

Herr Prof. Dr. Dieter Martiny hat seine Tätigkeit an der Europa-Universität Viadrina zum Ende des Sommersemesters 2009 beendet.

Die Seite des Ausländerbeauftragten finden Sie hier.
Prof. (em.) Dr. Dieter Martiny war vom 14.1.1998 bis zum 30.9.2009 Beauftragter für Ausländerfragen der Europa-Universität. Zunächst bestellt vom Senat der Universität, später ernannt von der Präsidentin.
Die Funktion eines Beauftragten für Ausländerfragen ist zwar nicht gesetzlich vorgesehen und soll auch nichts an den vorhandenen Zuständigkeiten ändern.

Die Europa Universität wollte jedoch eine zusätzliche, zentrale Stelle schaffen, die die Belange von Ausländern wahrnimmt und als Ansprechpartner dient.

Nach den in der Grundordnung festgelegten Rechte und Pflichten des Ausländerbeauftragten stehen gegenseitige Informationen und Gespräche im Mittelpunkt. Ich bitte daher alle diejenigen, welche Probleme, Anregungen oder Beschwerden haben, sich an mich zu wenden.

Haupttätigkeitsfelder

  • die Probleme der Studierenden in der Universität
  • die besonderen Belange der ausländischen Mitarbeiter der Universität
  • die Situation ausländischer Universitätsangehöriger in Frankfurt (Oder)
  • Kontakte zu anderen Stellen, die sich mit Ausländerfragen befassen